2.Männer

Trainer
Steffen Seeber

17.11.2019 HSG Kreuzberg II – KSV AJAX II 35:27 (17:11)

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in 2.Männer

Gefühlt spielt man in Berlin sowieso die Hälfte seiner Auswärtsspiele „Vor dem Schlesischen Tor“, also ging es auch diesmal wieder in die Flatow-Sporthalle. Die Hausherren waren (und sind) Tabellenführer und hatten in der Vorwoche auswärts Neukölln II mit 25 Toren (!) Differenz geschlagen. Wir waren also gewarnt. Und um es vorweg zu nehmen (was eigentlich eine unsinnige Aussage ist, das Ergebnis steht ja schon oben, vor diesem Spielbericht): Die Überraschung gelang uns nicht. Kreuzberg war einfach schneller, druckvoller und präziser, und ließ uns nie wirklich rankommen. Immer, wenn wir dachten, ein Mittel gegen die Spielzüge gefunden zu haben, wurden wir durch ein paar schnelle Konter oder ein gut durchgezogenes 1-gegen-1 wieder auf den Boden derTatsachen zurückgeholt.
Aber so ernüchternd das Ergebnis eigentlich aussieht: Wir haben ein gutes Spiel gemacht, uns gegen eine wirklich gute Abwehr Torchancen erarbeitet und endlich auch mal verwandelt! Den Rückstand von 7 Toren zur Halbzeit konnten wir (beinahe) bei diesem Wert halten, und in der zweiten Hälfte selber 17 Tore erzielen! Topscorer war dabei Püppi, der interessanterweise keines seiner 6 Tore von aussen machte! Und auch „Die Raupe“ konnte ein paar sehenswerte Würfe loslassen 😉. Auf jeden Fall ein Spiel, auf dem wir aufbauen konnten!